Stellenangebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur

Der en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie e. V. ist ein bundesweit arbeitender Spitzenverband der deutschen Wirtschaft. Die Mitglieder des en2x sind Unternehmen aus der derzeitigen Mineralölwirtschaft. Sie sind für den Import- und Export von Energieprodukten und deren Verarbeitung in Raffinerien verantwortlich und repräsentieren ungefähr die Hälfte des deutschen Tankstellennetzes. Für eine treibhausgasneutrale Zukunft ist jetzt ein umfassender Transformationsprozess notwendig, den wir als Verband begleiten, vorantreiben und mitgestalten – weg von heute überwiegend fossilen Erzeugnissen hin zu klimaneutralen Energien. Dazu gehört neben erneuerbaren Kraftstoffen auch der Ausbau der Ladeinfrastruktur an Tankstellen und anderen Standorten.

Für unseren Bereich Energie- und Klimapolitik in der Berliner Zentrale suchen wir ab sofort in Vollzeit (oder Teilzeit mit ca. 80 Prozent) eine/n

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Transformation der Branche hin zu nachhaltigen Mobilitätsangeboten und den Ausbau der alternativen Tank- und Ladeinfrastruktur.
  • Sie analysieren und bewerten gesetzliche Rahmenbedingungen unter wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten.
  • Sie stehen im Austausch mit unseren Mitgliedern und anderen relevanten Stakeholdern in Industrie und Politik, arbeiten in Gremien und Ausschüssen mit und bringen dort Ihre Fachexpertise ein.
  • Sie erarbeiten Stellungnahmen, Argumentationspapiere und Branchenpositionen.
  • Sie organisieren Informationsveranstaltungen, halten Vorträge und vertreten den Verband auf Veranstaltungen.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Erneuerbare Energien, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften.
  • Sie begeistern sich für Innovationen und Fragestellungen im Bereich E-Mobilität, Tank- und Ladeinfrastruktur und möchten die Energie- und Mobilitätswende aktiv mit uns vorantreiben.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Tank- und Ladeinfrastruktur oder (E-)Mobilität.
  • Sie verlieren auch bei komplexen Themen nicht den Überblick und können sich schnell in neue Fragestellungen einarbeiten, die sowohl technische, wirtschaftliche und politische Aspekte umfassen.
  • Sie haben ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, sind diskussionsfreudig und können auch komplexe Themen sowohl in Wort wie auch in Schrift klar und verständlich darstellen (Deutsch / Englisch).
  • Sie zeigen Eigeninitiative und Freude an selbständiger Arbeit in einem kleinen Team.

Wir bieten Ihnen

  • eine Tätigkeit in einem interessanten Umfeld an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik in der Mitte Berlins mit guter Verkehrsanbindung.
  • attraktive Verdienst- und Karrieremöglichkeiten und einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit für mobiles Arbeiten (Bereitstellung von Laptop, iPhone, etc.).
  • Eigenverantwortung und vielfältige Gestaltungsspielräume.
  • eine gezielte Vorbereitung auf ihre neue Aufgabe und Einarbeitung in die Branche.
  • kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem Betriebsklima, das auf Offenheit, Fairness und Spaß an der Arbeit aufbaut.

Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@en2x.de.

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir Ihre Bewerbung ausschließlich in PDF-Format mit einer maximalen Dateigröße von 4 MB berücksichtigen können. Für eventuelle telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Bünger unter T +49 30 403 66 55 13 zur Verfügung.

Stellenausschreibung zum Download

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur

Sharing